28.05.2020
Informationen zur 2. Änderungsverordnung zur CoronaVO vom 26.05.2020


Mit Beschluss vom 26. Mai 2020 hat die Landesregierung ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erneut geändert. Die neuen Regelungen gelten ab Mittwoch, 27. Mai 2020 und Dienstag, 2. Juni 2020.

Im nachfolgenden informieren wir Sie über die zentralen Änderungen, die ab 27. Mai 2020 gelten:

Künftig dürfen im privaten Raum bis zu zehn statt wie bisher nur fünf Personen aus mehreren Haushalten zusammenkommen. Die Beschränkung auf zehn Personen gilt weiterhin ausschließlich nicht für Verwandte (Großeltern, Eltern, Kinder, Enkelkinder, Geschwister und deren Nachkommen) sowie die Angehörigen des gleichen Haushalts und deren Ehegatten, Lebenspartnerinnen und Lebenspartner oder Partnerinnen und Partner.

Veranstaltungen mit mehr als 500 Teilnehmenden bleiben bis zum Ablauf des 31. August 2020 untersagt.

Öffentliche Veranstaltungen mit festen Sitzplätzen dürfen ab dem 1. Juni mit bis zu 100 Teilnehmenden stattfinden. Dafür müssen die Veranstalter ein Hygienekonzept erarbeiten, das auf Verlangen vorgelegt werden muss.

Private Veranstaltungen können ab dem 1. Juni in öffentlich mietbaren Einrichtungen im Innenraum mit bis zu zehn Teilnehmenden sowie im Außenbereich mit bis zu 20 Teilnehmenden wieder stattfinden.

Die folgenden Regelungen gelten ab 2. Juni 2020:
Bars und Kneipen dürfen ab dem 2. Juni unter bestimmten Hygienevorschriften öffnen.

Bolzplätze werden geöffnet.

Sportanlagen und Sportstätten dürfen unter besonderen Auflagen wieder öffnen, auch innerhalb geschlossener Räume.

Jugendhäuser dürfen wieder öffnen.

Schwimmkurse dürfen in Schwimm- und Hallenbädern stattfinden.

Diese Regelungen bestehen weiterhin:
Verlängerung der Kontaktbeschränkungen im öffentlichen und nicht öffentlichen Raum bis 14. Juni.

Die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung im öffentlichen Personennahverkehr und in Ladengeschäften besteht weiterhin.

Die ausführlichen Maßnahmen und Regelungen finden Sie in den untenstehenden Verordnungen, die Sie als PDF-Datei herunterladen können.

Link dazu:
http://www.erkenbrechtsweiler.de//assets/200526_CoronaVO_Konsolidierte_Fassung_ab_200527.pdf
http://www.erkenbrechtsweiler.de//assets/200526_CoronaVO_Konsolidierte_Fassung_ab_200602.pdf
Auf der Seite des Wirtschaftsministeriums finden Sie stets die aktuellen Auslegungshinweise der CoronaVO:
CoronaVO_Beherbergungsbetriebe
CoronaVO_Musik_Jugendkunstschulen
CoronaVO Sportstätten
 


Zurück zur Übersicht
Diese Seite wurde zuletzt am 02.07.2020 bearbeitet.
IMPRESSUM