06.05.2020
Neue Spiel- und Bastelideen vom Kindergartenteam 1. Fortsetzung "Raupe Nimmersatt"


Nachts im Mondschein, lag auf einem Blatt ein kleines Ei. Und als an einem schönen Sonntagmorgen die Sonne aufging, hell und warm, da schlüpfte aus dem Ei – knack- eine kleine hungrige Raupe.

Die kleine hungrige Raupe machte sich auf den Weg, um Futter zu suchen. Doch Sie fand weder Obst noch Gemüse. Auch kein Brötchen und keine Wurst waren weit und breit zu sehen. Nur so ein seltsames grünes Ding lag auf dem Wegesrand.
Was das wohl ist fragte sich die kleine Raupe.
Dann biss sie einfach hinein und hmmmmmm, es schmeckte ganz gut.

Diese Woche wollen wir schauen, was die kleine Raupe Nimmersatt alles zum Essen findet. Jeden zweiten Tag wollen wir für unsere bereits gebastelte Raupe etwas zum Essen basteln- damit Sie groß und stark wird.

Wir wünschen Euch viel Spaß dabei.

Wir vermissen Euch und senden Euch ganz liebe Grüße

Eure Erzieherinnen

Link dazu:
Die Raupe Nimmersatt zum Essen
Tag eins_Der rotleuchtende Apfel
Tag zwei_Die zwei ovalförmigen Birnen
Tag drei_Drei reife Pflaumen
Tischspruch_Ich bin die Raupe Nimmersatt
Wie alles begann_Das saftige grüne Blatt
Lied_Die kleine Raupe Nimmersatt
 


Zurück zur Übersicht
Diese Seite wurde zuletzt am 02.06.2020 bearbeitet.
IMPRESSUM