18.03.2020
Corona-Verordnung der Landesregierung


Die Landesregierung hat ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen angepasst. Die neuen Regelungen gelten ab Mittwoch, den 18. März 2020. Um die weitere Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, werden Einrichtungen und Geschäfte in großem Umfang geschlossen.

Die derzeit geltende Corona-Verordnung (vom 17.03.2020, In Kraft getreten am 18.03.2020) sowie die alte Version der Corona-Verordnung (vom 16.03.2020) und Informationen zur Vereinbarung zwischen der Bundesregierung und den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Bundesländer angesichts der Corona-Epidemie in Deutschland finden Sie hier:

Link dazu:
Verordnung der Landesregierung_neu_vom 17.03.2020
Vereinbarung Bundesregierung und Bundesländer
Verordnung der Landesregierung_alt_vom 16.03.2020
 


Zurück zur Übersicht
Diese Seite wurde zuletzt am 07.04.2020 bearbeitet.
IMPRESSUM