08.03.2018
Interkommunale Standortstudie Handel, Gewerbe und Tourismus für die Gemeinden Lenningen und Erkenbrechtsweiler sowie die Stadt Owen


Am vergangenen Mittwoch fand im Herzog-Konrad-Saal der Teckhalle Owen eine öffentliche Information zur erarbeiteten interkommunalen Standortstudie Handel, Gewerbe und Tourismus für die Gemeinden Lenningen und Erkenbrechtsweiler sowie die Stadt Owen statt. Prof. Dr. Richard Reschl vom mit der Studie beauftragten Büro Reschl Stadtentwicklung erläuterte dabei zusammen mit einem Mitarbeiter Ziele, Herangehensweise und erste Erkenntnisse der Standortstudie.
Die Standortstudie kann auf den Homepages der drei Kommunen heruntergeladen werden, so dass sich alle Interessierten zunächst ein eigenes Bild insbesondere von den darin aufgeführten Handlungsempfehlungen machen können. Die Gemeinderäte der drei Kommunen werden in nächster Zeit über das weitere Vorgehen bei der Umsetzung der verschiedenen Handlungsempfehlungen beraten. Das Ende der Arbeit für diese Studie ist dabei zugleich der Beginn der Arbeit in den Kommunen. Erfolgreich wird diese Arbeit dann, wenn sich alle gemeinsam auf den Weg machen: Kommunalpolitik, Unternehmerschaft und Bürgerschaft. Wir hoffen daher auf gute Zusammenarbeit in der Zukunft.

Link dazu:
Bürgerinfo
Standortstudie
 


Zurück zur Übersicht
Diese Seite wurde zuletzt am 15.11.2018 bearbeitet.
IMPRESSUM